Palliative Care für Physiotherapeuten Basiscurriculum (40 UE)

DGP-zertifizierter Palliative Care Kurs für Physiotherapeuten

Interessiert an dieser Veranstaltung?

Die Veranstaltung im Detail

Kursleitung: Dr. Jörg Cuno
Internist/Palliativmediziner & Gründer der Palliativakademie Bamberg

Co-Kursleitung: Constanze Mühlberger
Staatl. geprüfte Physiotherapeutin, Physiotherapeutin Palliative Care (in Ausbildung), Yoga Lehrerin, Sport und Trainingstherapeuten, Ernährungsberaterin, Kinesiologie , Manuelle Therapie, Entspannungstherapie, manuelle Lymphdrainage

Dieser Kurs richtet sich an Pysiotherapeut*innen, die in der Palliativversorgung tätig sind oder Interesse an der Palliativmedizin und der Mitwirkung im palliativen Versorgungsfeld haben.

Gemäß dem Basiscurriculum Physiotherapie in Palliative Care, Palliativmedizin und Hospizwesen von Mehne, Nieland und Simader

Neben der pflegerischen, medizinischen und psychosozialen Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden, kommt auch der Physiotherapie im Bereich der Palliative Care, Palliativmedizin und Hospizarbeit eine wichtige und unverzichtbare Rolle zu. Mit physiotherapeutischen Behandlungen sollen starke gesundheitliche Beschwerden bei Pflegebedürtigen und Sterbenden begleitet und gelindert werden.

Durch die Ergänzung physiotherapeutischer Behandlungen kann eine ganzheitliche Betreuung der Patienten ermöglicht werden, die sich an den spezifischen und individuellen Bedürfnissen orientiert.

Inhalte:

– Grundlagen der Palliativmedizin und Hospizarbeit
– Medizinische und physiotherapeutische Aspekte
– Schnittstellen zur Palliativpflege
– Ethische, spirituelle, kulturelle und psychosoziale Aspekte
– Teamarbeit, Stressmanagement und Verarbeitungsstrategien
– Kommunikation, Wahrnehmung und Trauerarbeit
– Selbstfürsorge, Selbstreflexion
– Spiritualität, Rituale

Ausbildungsdauer und -zeiten
Tägl. 09:00 – 17:00 Uhr
Kurs I-2022
Montag, 02.05. bis Freitag, 06.05.2022
Kurs II-2022
Montag, 03.10. bis Freitag, 07.10.2022
Im Detail
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.
Kosten und Anmeldung
475 Euro zzgl. 15 Euro Verpflegungskosten pro Tag.
Verbindliche Anmeldung bis jeweils 4 Wochen vor Weiterbildungsbeginn. Bitte Kursbezeichnung bei der Anmeldung angeben.

Bitte beachten Sie

Sollte eine Veranstaltung in unseren Räumen beispielsweise wegen zu geringer Teilnehmeranzahl oder wegen anderweitiger zum Zeitpunkt des Angebots nicht abzusehender Gründe ausfallen, werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen. Wir erstatten Ihnen entweder die bereits gezahlte Teilnehmergebühr in voller Höhe zurück oder belassen die durch Ihre Zahlung erfolgte Teilnahmeberechtigung als gültig für einen Ersatztermin oder eine andere Veranstaltung in diesem preislichen Umfang. Wir übernehmen keine Haftung für Kosten, die Ihnen außerhalb unserer Räume entstanden sind (z. B. Fahrt- oder Unterbringungskosten).