Palliative Care RETREAT `22

Wer immer für die anderen da sein möchte,
sollte auch für sich sorgen können.

Interessiert an dieser Veranstaltung?

Die Veranstaltung im Detail

Moderation: Dr. Jörg Cuno
Internist/Palliativmediziner, Gründer und Leiter der Palliativakademie Bamberg und des Palliativ-Portals, Herausgeber Columba und Columbia, Autor, geschäftsführender Gesellschafter und leitender Arzt
PalliVIVO GmbH

Moderation: Prof. Dr. Dr. med. Karl-Heinz Wehkamp
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Soziologe, Psychotherapeut und Ethikberater, langjährige Forschungs- und Lehrerfahrungen im Feld der Medizinethik und Palliativversorgung

Moderation: Sabine Schramm
Examinierte Altenpflegerin, Koordinatorin im ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst, Zertifizierung „MediAkupress® Praktikerin“, Expertin palliative Aromapflege, Ethikbeauftragte im Gesundheits- und Sozialwesen und Zertifizierung „Expertin MediAkupress®“, Qigong-Kursleiterin (DQGG)

Eine Woche  T O S K A N A
– sieben Tage Fachaustausch für Körper, Geist und Seele
– voll um- und versorgt

In der unglaublich schönen Region um Casale Marittimo gilt es Ruhe zu finden, täglich physisch und psychisch gestärkt in Gespräche und den Diskurs zu gelangen und letztlich eine bereichernde Fortbildung zu erleben:

• Berichte aus dem Patientenalltag
• Gedanken zur Ethik
Kommunikation in schwierigen Momenten
Spiritual Care, Umgang mit eigener Trauer
• Yoga, Reflexion, Qigong
• Aquarellmalerei
• Lesungen
Selbstfürsorge
Handakupressur
• Aromatherapie
• multiprofessionell

Für das Palliative Care RETREAT `22 werden Fortbildungspunkte für Ärzte bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Ausbildungsdauer und -zeiten
Samstag, 24.09.bis Samstag, 01.10.2022
Im Detail
– Podere Casacce, Bibbona / Prov. Livorno, Italien
– 8 exklusive Plätze
– Vollpension (auch vegetarisch, vegan, glutenfrei, …)
Kosten und Anmeldung
1.500,00 Euro
Unterbringung im Doppelzimmer – Einzelzimmer auf Anfrage.
Eine Anzahlung von 500 Euro ist bei der Buchung fällig. Die Anreise erfolgt auf eigene Organisation & Kosten. Ein Shuttleservice vom Flughafen Pisa kann kostenpflichtig gebucht werden.

Bitte beachten Sie

Diese Veranstaltung ist Teil einer mehrtägigen Weiterbildung.
Sollte eine Veranstaltung in unseren Räumen beispielsweise wegen zu geringer Teilnehmeranzahl oder wegen anderweitiger zum Zeitpunkt des Angebots nicht abzusehender Gründe ausfallen, werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen. Wir erstatten Ihnen entweder die bereits gezahlte Teilnehmergebühr in voller Höhe zurück oder belassen die durch Ihre Zahlung erfolgte Teilnahmeberechtigung als gültig für einen Ersatztermin oder eine andere Veranstaltung in diesem preislichen Umfang. Wir übernehmen keine Haftung für Kosten, die Ihnen außerhalb unserer Räume entstanden sind (z. B. Fahrt- oder Unterbringungskosten).