Für Sie in der Übersicht

Willkommen in der

Palliativakademie Bamberg

Aus-, Fort- und Weiterbildung im Kontext von Palliative Care. Weil eine gute und würdevolle Begleitung am Lebensende auch Wissen braucht.

In den Seminaren, Workshops und Vorträgen der Palliativakademie Bamberg geht es um Themen wie Symptomlastlinderung und deren verschiedene Facetten, um Sterbebegleitung und um praktische Unterweisungen für Pflegekräfte zur Wund- und Portversorgung wie zur Aromatherapie.

Speziell letztere kann sehr zur Entspannung des Körpers und zum seelischen Ausgleich der PatientInnen beitragen. Besonders wichtig ist die Kommunikation: zu lernen, das Empfinden für den richtigen Ton, die richtigen Worte auch in Phasen zu entwickeln, in denen Zeitdruck und Stress ganz besonders auf der Situation lasten. Aber auch zu lernen, seine eigenen Empfindungen und Emotionen innerhalb seiner Familie, des Teams oder gegenüber PatientInnen und ihren Angehörigen in Worte zu fassen. Denn auch damit kann es gelingen, das Gefühl der (zu) großen Verantwortung und von Zweifeln nicht übermächtig werden zu lassen und Lösungen zu finden. Ein weiteres Augenmerk legt die Palliativakademie Bamberg auf den Bereich der Stillbirth Care, der Pflege und Betreuung von Angehörigen von Sternenkindern – von der schmerzhaften Diagnose bis zum Abschied vom Kind. Auch hier, und ganz besonders hier geht es neben dem immer aktuellsten Fachwissen auch um die emotionale und seelische Pflege der Betroffenen. Und darum, ihnen den Anfang eines Weges in eine Zukunft zu zeigen.

Das Team der Palliativakademie Bamberg steht Ihnen gerne bei all Ihren Fragen und Anliegen im Vorfeld persönlich zur Verfügung.

Palliativakademie Bamberg
Sodenstraße 14
96047 Bamberg
Tel. +49 951 509 061 00

Kontakt zu uns

Fachausbildungen und Fachweiterbildungen der Palliativakademie Bamberg

Ausbildung zum/zur Familientrauerbegleiter/in – Grundausbildung StillBirth Care® (210 UE)

Grundausbildung Helga Schmidtke
Mehr erfahren

Ausbildung zum/zur Sternenkindbegleiter/in StillBirth Care® (80 UE)

Fachausbildung Helga Schmidtke
Mehr erfahren

Qualifikation „Trauerbegleitung im Ehrenamt“ (80 UE) anerkannt durch den Bundesverband Trauerbegleitung e.V.

Fachweiterbildung Monika Müller-Herrmann
Mehr erfahren

Palliative Care Basiscurriculum (160 UE)

Fachweiterbildung Dr. Jörg Cuno
Mehr erfahren

Palliative Praxis Curriculum (40 UE) – Am Ende geht es um den Menschen

Fachweiterbildung Silvia Wagner-Meier
Mehr erfahren

Palliative Care in Pflegeeinrichtungen Fortbildung nach dem Curriculum Palliative Praxis der DGP (40 UE)

Fachweiterbildung Nadine Lexa, MAS
Mehr erfahren

Pflichtfortbildungen nach dem elften Buch des Sozialgesetzbuches (SGB XI) – für Betreuungsassistenten in (teil-)stationären Einrichtungen

Pflichtfortbildung Anja Gehrke-Huy

Mehr erfahren